Angebote zu "Kilometer" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

BIG Bobby Car 2l Milch auf 100 Kilometer  Body ...
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Baby Langarm-Body - BIG Bobby Car - 2l Milch auf 100 Kilometer - Druckknöpfe aus Metall im Schritt - Allover-Druck - Druckknöpfe auf der Vorderseite - Langarm - 190 gsm

Anbieter: EMP
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Berg (Kressbronn)
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Berg ist ein Ortsteil der baden-württembergischen Gemeinde Kressbronn im Bodenseekreis in Deutschland. Er liegt rund zwei Kilometer nördlich der Kressbronner Ortsmitte zwischen den anderen Ortsteilen Atlashofen, Betznau, Gottmannsbühl, Kalkähren und Nitzenweiler.Zum zehnjährigen Jubiläum der Initiative Jahr des Bauern wurde der ehemalige Obst- und Weinlehrpfad am 16. Juni 2007 nach monatelanger Arbeit, Neukonzeption, Umgestaltung und Erweiterung von der Gemeinde, zusammen mit den einheimischen Landwirten und Landfrauen, als Bauernpfad eröffnet. Auf einem rund 2,5 Kilometer langen Rundweg zwischen Berg (hier Parkplatz) und Atlashofen erfährt der Besucher auf Informationstafeln viel Wissenswertes zu den Themen Landschaft, Wein, Obst, Hopfen, Wald oder zur Milch- und Viehwirtschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Berg (Kressbronn)
55,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Berg ist ein Ortsteil der baden-württembergischen Gemeinde Kressbronn im Bodenseekreis in Deutschland. Er liegt rund zwei Kilometer nördlich der Kressbronner Ortsmitte zwischen den anderen Ortsteilen Atlashofen, Betznau, Gottmannsbühl, Kalkähren und Nitzenweiler.Zum zehnjährigen Jubiläum der Initiative Jahr des Bauern wurde der ehemalige Obst- und Weinlehrpfad am 16. Juni 2007 nach monatelanger Arbeit, Neukonzeption, Umgestaltung und Erweiterung von der Gemeinde, zusammen mit den einheimischen Landwirten und Landfrauen, als Bauernpfad eröffnet. Auf einem rund 2,5 Kilometer langen Rundweg zwischen Berg (hier Parkplatz) und Atlashofen erfährt der Besucher auf Informationstafeln viel Wissenswertes zu den Themen Landschaft, Wein, Obst, Hopfen, Wald oder zur Milch- und Viehwirtschaft.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Réserve Mouton Cadet Sauternes Sauternes AOC 2017
21,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

»Mittleres Goldgelb. Intensive Nuancen von getrockneten Aprikosen und Dörrpflaumen, feiner Honigtouch, angenehme Gewürznuancen, kandierte Orangenzesten im Hintergrund. Saftig, kraftvoll, gut integrierte Süße, elegant und ausgewogen, bleibt gut haften, reife Orangen und Pfirsichfrucht im Abgang, schon gut zu trinken, ideal zur Gänseleber.« EXPERTENEMPFEHLUNG - FALSTAFF Rothschilds Réserve Mouton Cadet Sauternes kommt, wie der Name schon verrät, aus der Appellation Sauternes. Sauternes liegt etwa 40 Kilometer süd-östlich von Bordeaux und ist weltweit für seine süßlichen Weißweine bekannt. Im Herbst sorgt dort der Fluss »Ciron« dafür, dass sich am Morgen Nebel bildet und für einige Zeit zwischen den Rebstöcken stehen bleibt. Dies sind beste Bedingungen für den Edelpilz »botrytis cinerea«, der für die Herstellung eines Sauternes unbedingt notwendig ist. Der Edelpilz entzieht den Weintrauben ihren Wasseranteil, was ganz natürlich die Konzentration von Fruchtaromen und des Zuckers zur Folge hat. Die Nachmittage sind meist warm und sonnig. Der dadurch entstehende Temperaturunterschied ist ebenfalls ein wichtiger Faktor im Reifeprozess der Trauben. Das Ergebnis ist ein Weißwein Leckerbissen aus den Rebsorten Sémillon, Sauvignon Blanc und Muscadelle. Der weitaus höhere Anteil an Semillon von 80% verleiht dem Wein seine Raffinesse sowie seinen wunderbar runden Charakter. Die 15% Sauvignon Blanc sorgen für frische Aromen und seine aufregende Frucht im Wein. Die 5% Muscadelle runden das Gesamtkunstwerk eindrucksvoll ab! Dem Auge präsentiert sich Rothschilds Réserve Mouton Cadet Sauternes in einem hell schimmernden Goldton. Im komplexen Bukett ist ein Mix aus weißen Früchten wie etwa Pfirsich sowie Mirabelle und frischen Noten von Anis mit einem Touch Honig wahrzunehmen. Am Gaumen ist er sanft und reich an süßen Aromen gelber Früchte die von marmeladigen Aprikosen und Milch-Karamell Noten begleitet werden. Im Finale endet das Geschmackserlebnis mit einer leichten Frische. Das Ergebnis dieser liebevollen Verarbeitung lässt sich sehen! Genießen Sie den Rothschild Réserve Mouton Cadet Sauternes klassisch zu Gänseleberpastete, zu feinen Blauschimmelkäsen, süßen Desserts oder zu Blätterteiggebäck mit Pfirsichen oder Aprikosen. 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Mouton Cadet Réserve Sauternes Sauternes AOC 2016
12,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Rothschilds Réserve Mouton Cadet Sauternes kommt, wie der Name schon verrät, aus der Appellation Sauternes. Sauternes liegt etwa 40 Kilometer süd-östlich von Bordeaux und ist weltweit für seine süßlichen Weißweine bekannt. Im Herbst sorgt dort der Fluss »Ciron« dafür, dass sich am Morgen Nebel bildet und für einige Zeit zwischen den Rebstöcken stehen bleibt. Dies sind beste Bedingungen für den Edelpilz »botrytis cinerea«, der für die Herstellung eines Sauternes unbedingt notwendig ist. Der Edelpilz entzieht den Weintrauben ihren Wasseranteil, was ganz natürlich die Konzentration von Fruchtaromen und des Zuckers zur Folge hat. Die Nachmittage sind meist warm und sonnig. Der dadurch entstehende Temperaturunterschied ist ebenfalls ein wichtiger Faktor im Reifeprozess der Trauben. Um über das Traubengut mit dem Idealen Reifegrad verfügen zu können, ist Baron Philippe de Rothschild Partnerschaften mit vielen Winzern der Appellation eingegangen. Die Trauben für den Réserve Mouton Cadet Sauternes wachsen demnach in verschiedenen Parzellen im Sauternes. Jede dieser Parzellen wurde dabei wegen ihrer einzigartigen und besonderen Eigenschaften ausgewählt. Das Traubengut wird von den Weinmachern Baron Philippe de Rothschilds das ganze Jahr über bis hin zur Lese im September überwacht und kontrolliert um sicher zu stellen, dass die Trauben den äußerst hohen Ansprüchen gerecht werden um letztendlich für den Réserve Mouton Cadet Sauternes geeignet zu sein. Das Ergebnis ist ein Weißwein Leckerbissen aus den Rebsorten Sémillon und Sauvignon Blanc. Der weitaus höhere Anteil an Semillon von 90% verleiht dem Wein seine Raffinesse sowie seinen wunderbar runden Charakter. Die 10% Sauvignon Blanc sorgen für frische Aromen und seine aufregende Frucht im Wein.  Dem Auge präsentiert sich Rothschilds Réserve Mouton Cadet Sauternes in einem hell schimmernden Goldton. Im komplexen Bukett ist ein Mix aus weißen Früchten wie etwa Pfirsich sowie Mirabelle und frischen Noten von Anis mit einem Touch Honig wahrzunehmen. Am Gaumen ist er sanft und reich an süßen Aromen gelber Früchte die von marmeladigen Aprikosen und Milch-Karamell Noten begleitet werden. Im Finale endet das Geschmackserlebnis mit einer leichten Frische. Servieren Sie diesen Sauternes aus dem Hause Baron Philippe de Rothschild zum Zitronenkuchen, Blauschimmelkäse oder einfach Solo als Dessert. 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Milch & Moos
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Rausfahren, loswandern und genießen - für ihren Blog "Milch & Moos" entdecken Sina Schwarz und Theresa Wißmann seit 2016 Brandenburger Landstriche und Lebensmittel. In diesem Buch verraten sie ihre liebsten Tagestouren und Wochenendausflüge: von der Sommerseen-Route bis zur Winterwanderung mit Saunabesuch. Ausgangspunkt ist jeweils ein kulinarischer Schatz - mal Ziegenkäse, aus dem man die Heidelandschaft schmeckt, mal aromatischer Honig oder Gin und Whisky aus alten Getreidesorten. Stimmungsvolle Fotografien und spannende Geschichten von Menschen, die ihre Vision von regionalem Genuss verwirklichen, machen Lust auf Stadtfluchten ins Berliner Umland.· 8 kulinarische Hofportraits· 20 Wandertouren mit GPS-Daten zum Download· 23 Wochenend-Ausflüge· Viele Tipps zu Übernachtung und Einkehr· Anreise mit Bus und BahnAuszug aus dem Vorwort:Steigt man in den Zug und fährt raus aus Berlin, landet man in Brandenburg. Aus purer Wanderlust haben wir eines Tages die Schuhe geschnürt und sind losgelaufen. Und weil Gehen hungrig macht, gehört für uns zu jedem Ausflug ein gutes Picknick dazu. Auf der Suche nach dem perfekten Proviant haben wir uns gefragt, wo unsere Lebensmittel herkommen und wie sie gemacht werden - und dabei festgestellt, dass es im Berliner Umland rund ums Wandern und Essen ziemlich viel zu entdecken gibt.Immer wieder erleben wir, dass Brandenburg für kleine Stadtfluchten alles bietet, was man sich wünscht. Es warten tiefe Wälder, idyllische Pfade am Wasser, versteckte Badestellen und sandige Barfußwege auf uns. Knorrige Kopfsteinpflaster-Alleen, blühende Wiesen und der Blick über weite Felder und sanfte Hügel begeistern uns ebenso sehr wie ursprüngliche alte Buchenwälder mit UNESCO-Prädikat. Manche Strecken führen zu mittelalterlichen Burganlagen, über strandähnliche Sanddünen und auch mal durch Kiefernforst. Fast immer blitzt zwischen den Stämmen bald einer der über 3.000 Seen durch und verheißt Erfrischung.Uns sind dort außerdem Menschen begegnet, die mit viel Herzblut ihrer Vision folgen und in Handarbeit fantastische Lebensmittel fertigen aus dem, was Acker und Weide hergeben. Wir durften über so manche Schulter schauen, haben inspirierende Geschichten gehört und wollen euch davon erzählen.Für jede Jahreszeit haben wir ein bestimmtes Thema gefunden: Im Januar wärmt Whisky die frierenden Glieder und Kunst am Wegesrand tröstet über kahle Felder hinweg. Im Mai sind die Bienen besonders emsig und ein Flusslauf wird zum willkommenen Wanderbegleiter.Besonders spannend wird es für uns immer dann, wenn Landschaft und Lebensmittel miteinander in enger Beziehung stehen. Es hat etwas Ursprüngliches, wenn man über eine Streuobstwiese wandert und wenige Kilometer weiter Apfelwein trinkt, der aus den alten Sorten gekeltert wird. Oder wenn man im Ziegenkäse die blühende Heidelandschaft schmeckt, in der die Tiere weiden.In diesem Buch findet ihr Anregungen, wie ihr einen Tag oder gleich ein ganzes Wochenende im Grünen verbringen könnt. Wir zeigen euch unsere liebsten Wandertouren, kulinarischen Entdeckungen und die Hersteller dahinter. Jedes der acht Kapitel beginnt mit einem Hofportrait, dann folgen konkrete Ideen für Ausflüge in die Region. Weiter geht es mit genauen Wegbeschreibungen, passenden Übernachtungsempfehlungen und Einkehrtipps. Die Wanderungen können einzeln oder in Kombination mit anderen Etappen als Mehrtagesausflüge unternommen werden, An- und Abreise sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln machbar. Und damit ihr euch überall gut zurechtfindet, gibt es alle Wanderungen als GPS-Download zum Navigieren für unterwegs.Hinter "Milch & Moos" stehen Sina und Theresa. Auf unserem Blog geht es seit 2016 ums Wandern und gutes Essen. Alle hier im Buch versammelten Hersteller, Wandertouren und sonstigen Tipps sind unser ganz persönliches Best-of, selbstverständlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Und ja, tatsächlich haben wir sog

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Réserve Mouton Cadet Sauternes
21,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

"Mittleres Goldgelb. Intensive Nuancen von getrockneten Aprikosen und Dörrpflaumen, feiner Honigtouch, angenehme Gewürznuancen, kandierte Orangenzesten im Hintergrund. Saftig, kraftvoll, gut integrierte Süße, elegant und ausgewogen, bleibt gut haften, reife Orangen und Pfirsichfrucht im Abgang, schon gut zu trinken, ideal zur Gänseleber." EXPERTENEMPFEHLUNG - FALSTAFF Rothschilds Réserve Mouton Cadet Sauternes kommt, wie der Name schon verrät, aus der Appellation Sauternes. Sauternes liegt etwa 40 Kilometer süd-östlich von Bordeaux und ist weltweit für seine süßlichen Weißweine bekannt. Im Herbst sorgt dort der Fluss „Ciron“ dafür, dass sich am Morgen Nebel bildet und für einige Zeit zwischen den Rebstöcken stehen bleibt. Dies sind beste Bedingungen für den Edelpilz „botrytis cinerea”, der für die Herstellung eines Sauternes unbedingt notwendig ist. Der Edelpilz entzieht den Weintrauben ihren Wasseranteil, was ganz natürlich die Konzentration von Fruchtaromen und des Zuckers zur Folge hat. Die Nachmittage sind meist warm und sonnig. Der dadurch entstehende Temperaturunterschied ist ebenfalls ein wichtiger Faktor im Reifeprozess der Trauben. Das Ergebnis ist ein Weißwein Leckerbissen aus den Rebsorten Sémillon, Sauvignon Blanc und Muscadelle. Der weitaus höhere Anteil an Semillon von 80% verleiht dem Wein seine Raffinesse sowie seinen wunderbar runden Charakter. Die 15% Sauvignon Blanc sorgen für frische Aromen und seine aufregende Frucht im Wein. Die 5% Muscadelle runden das Gesamtkunstwerk eindrucksvoll ab! Dem Auge präsentiert sich Rothschilds Réserve Mouton Cadet Sauternes in einem hell schimmernden Goldton. Im komplexen Bukett ist ein Mix aus weißen Früchten wie etwa Pfirsich sowie Mirabelle und frischen Noten von Anis mit einem Touch Honig wahrzunehmen. Am Gaumen ist er sanft und reich an süßen Aromen gelber Früchte die von marmeladigen Aprikosen und Milch-Karamell Noten begleitet werden. Im Finale endet das Geschmackserlebnis mit einer leichten Frische. Das Ergebnis dieser liebevollen Verarbeitung lässt sich sehen! Genießen Sie den Rothschild Réserve Mouton Cadet Sauternes klassisch zu Gänseleberpastete, zu feinen Blauschimmelkäsen, süßen Desserts oder zu Blätterteiggebäck mit Pfirsichen oder Aprikosen.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Milch & Moos
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rausfahren, loswandern und genießen - für ihren Blog "Milch & Moos" entdecken Sina Schwarz und Theresa Wißmann seit 2016 Brandenburger Landstriche und Lebensmittel. In diesem Buch verraten sie ihre liebsten Tagestouren und Wochenendausflüge: von der Sommerseen-Route bis zur Winterwanderung mit Saunabesuch. Ausgangspunkt ist jeweils ein kulinarischer Schatz - mal Ziegenkäse, aus dem man die Heidelandschaft schmeckt, mal aromatischer Honig oder Gin und Whisky aus alten Getreidesorten. Stimmungsvolle Fotografien und spannende Geschichten von Menschen, die ihre Vision von regionalem Genuss verwirklichen, machen Lust auf Stadtfluchten ins Berliner Umland.· 8 kulinarische Hofportraits· 20 Wandertouren mit GPS-Daten zum Download· 23 Wochenend-Ausflüge· Viele Tipps zu Übernachtung und Einkehr· Anreise mit Bus und BahnAuszug aus dem Vorwort:Steigt man in den Zug und fährt raus aus Berlin, landet man in Brandenburg. Aus purer Wanderlust haben wir eines Tages die Schuhe geschnürt und sind losgelaufen. Und weil Gehen hungrig macht, gehört für uns zu jedem Ausflug ein gutes Picknick dazu. Auf der Suche nach dem perfekten Proviant haben wir uns gefragt, wo unsere Lebensmittel herkommen und wie sie gemacht werden - und dabei festgestellt, dass es im Berliner Umland rund ums Wandern und Essen ziemlich viel zu entdecken gibt.Immer wieder erleben wir, dass Brandenburg für kleine Stadtfluchten alles bietet, was man sich wünscht. Es warten tiefe Wälder, idyllische Pfade am Wasser, versteckte Badestellen und sandige Barfußwege auf uns. Knorrige Kopfsteinpflaster-Alleen, blühende Wiesen und der Blick über weite Felder und sanfte Hügel begeistern uns ebenso sehr wie ursprüngliche alte Buchenwälder mit UNESCO-Prädikat. Manche Strecken führen zu mittelalterlichen Burganlagen, über strandähnliche Sanddünen und auch mal durch Kiefernforst. Fast immer blitzt zwischen den Stämmen bald einer der über 3.000 Seen durch und verheißt Erfrischung.Uns sind dort außerdem Menschen begegnet, die mit viel Herzblut ihrer Vision folgen und in Handarbeit fantastische Lebensmittel fertigen aus dem, was Acker und Weide hergeben. Wir durften über so manche Schulter schauen, haben inspirierende Geschichten gehört und wollen euch davon erzählen.Für jede Jahreszeit haben wir ein bestimmtes Thema gefunden: Im Januar wärmt Whisky die frierenden Glieder und Kunst am Wegesrand tröstet über kahle Felder hinweg. Im Mai sind die Bienen besonders emsig und ein Flusslauf wird zum willkommenen Wanderbegleiter.Besonders spannend wird es für uns immer dann, wenn Landschaft und Lebensmittel miteinander in enger Beziehung stehen. Es hat etwas Ursprüngliches, wenn man über eine Streuobstwiese wandert und wenige Kilometer weiter Apfelwein trinkt, der aus den alten Sorten gekeltert wird. Oder wenn man im Ziegenkäse die blühende Heidelandschaft schmeckt, in der die Tiere weiden.In diesem Buch findet ihr Anregungen, wie ihr einen Tag oder gleich ein ganzes Wochenende im Grünen verbringen könnt. Wir zeigen euch unsere liebsten Wandertouren, kulinarischen Entdeckungen und die Hersteller dahinter. Jedes der acht Kapitel beginnt mit einem Hofportrait, dann folgen konkrete Ideen für Ausflüge in die Region. Weiter geht es mit genauen Wegbeschreibungen, passenden Übernachtungsempfehlungen und Einkehrtipps. Die Wanderungen können einzeln oder in Kombination mit anderen Etappen als Mehrtagesausflüge unternommen werden, An- und Abreise sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln machbar. Und damit ihr euch überall gut zurechtfindet, gibt es alle Wanderungen als GPS-Download zum Navigieren für unterwegs.Hinter "Milch & Moos" stehen Sina und Theresa. Auf unserem Blog geht es seit 2016 ums Wandern und gutes Essen. Alle hier im Buch versammelten Hersteller, Wandertouren und sonstigen Tipps sind unser ganz persönliches Best-of, selbstverständlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Und ja, tatsächlich haben wir sog

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
La Boissière
108,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 4-Sterne-Campingplatz Camping La Broissière liegt am Ufer des Flusses Lot, umgeben von Tälern, Hügeln und Wäldern inmitten der zwei Naturparks Grand Causses und Aubrac im Departement Aveyron in der Region Midi-Pyrénées in Frankreich. Camping La Broissière ist ein grüner und gemütlicher Ort für Familien, die Natur, Entspannung und eine schöne gemeinsame Zeit im Urlaub suchen. Die üppig grüne Vegetation gibt diesem Terrassencampingplatz den nötigen Schatten. Die Freizeit- und Serviceeinrichtungen des Campingplatzes sind vielseitig und komfortabel. Die Einrichtungen von Camping La Boissière Durch die direkte Lage am schönen Fluss Lot ergeben sich schöne Aktivitäten zu Wasser wie Kanu- und Kayaktouren, Stand-up-Paddeln und Angeln. Schöne Picknickplätze sind hier auch zu finden. Der Campingplatz La Broissière verfügt über folgende Sport- und Freizeitanlagen: Boulebahnen, ein Mehrzwecksportplatz für diverse Ballsportarten, Tennis- und Badmintonplätze, Tischtennis-, Billard- und Kickertische, ein Bogenschießplatz, einen Spieleraum und sogar eine Kletterwand und einen Kletterwald! Die Animation organisiert in der Hochsaison Sportspiele, Themen- und Spieleabende und für Ihre Kinder im Miniclub Schatzsuchen und andere unterhaltsame Aktivitäten. Der Spielplatz sorgt für zusätzliche Tobeeinheiten. Herzstück der Ferienanlage ist aber natürlich der schöne Pool mit separatem Kinderbecken. Von der umliegenden Sonnenterrasse haben Sie Ihre Kinder gut im Blick!Das Restaurant und die Snackbar versorgen Sie mit internationalen und regionalen Köstlichkeiten.Frische Backwaren und knuspriges Brot bekommen Sie in dem Backshop des Campingplatzes. So können Sie mit einem entspannten Frühstück in Ihren Urlaubstag starten. Ganz in der Nähe von Camping La Boissière liegt ein kleiner Supermarkt, der Sie mit Lebensmitteln und den Dingen des täglichen Gebrauchs versorgt. Besuchen Sie aber auch unbedingt einen lokalen Wochenmarkt. Mittwochs- und samstagmorgens findet der Wochenmarkt in Saint Geniez d'Olt statt.Die Umgebung von Camping La Boissière Die kleine Stadt Saint Geniez d'Olt ist einen guten Kilometer von Camping La Boissière entfernt. Dies ist ein wunderschönes und beschauliches Örtchen mit engen Gassen, einigen historischen Sehenswürdigkeiten und Restaurants. Der Nachbarort Sainte-Eulalie-d'Olt ist eine kleine Stadt am Lot mit einem altertümlichen Stadtkern mit üppiger Blumenpracht. Rodez ist die Hauptstadt des Aveyron und bietet Ihnen eine Vielzahl an architektonischen Sehenswürdigkeiten. Eines der schönsten Dörfer Frankreichs ist Estaing. Es befindet sich am Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Der historische Charakter des Dorfes ist sehr gut erhalten und es hat eine beeindruckende Burg und eine gotische Brücke. Genau das Richtige für einen entspannten Bummel. Und zur Belohnung gibt es ein leckeres Essen mit Wein aus dem Lot. Im Naturpark Grand Caussesbefinden sich die unterschiedliche Gesteinsformationen und Landschaften: Kalkplateaus (Causses), eine Bocagelandschaft, Monts und Rougiers. In Saint Affrique können Sie einen Reitausflug durch den Naturpark buchen. Das Aubrac ist ein beinah baumloses Hochplateau, das Heidelandschaften, Flüssen und Seen durchzogen wird. Auf den von malerischen Mauern aus Trockenstein umgebenen Wiesen weiden hauptsächlich Rinder. Deren Milch dient der Herstellung des köstlichen Käses Tomme. Probieren Sie unbedingt die regionale Spezialität Aligot, ein äußerst schmackhaftes Gericht aus Kartoffelpüree und dem Tomme-Käse. Vacanceselect wünscht guten Appetit und einen tollen Campingurlaub im Aveyron!

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot