Domain milchbar-berlin.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt milchbar-berlin.de um. Sind Sie am Kauf der Domain milchbar-berlin.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff DDR Regierung:

5-Mark-DDR-Gedenkmünze "Zeughaus Berlin"
5-Mark-DDR-Gedenkmünze "Zeughaus Berlin"

Es gab insgesamt 123 Gedenkmünzen die einen Münzwert von 5, 10 oder 20 Mark besaßen. Sie wurden zu verschiedenen Jubiläen oder Anlässen herausgegeben. Sie waren meist aus Silber, Kupfer/Nickel/Zink (Neusilber) oder anderen Legierungen. Die Gedenkmünzen sind vor allem aufgrund ihrer geschichtlichen Bedeutung eines der beliebtesten Sammelthemen. Die DDR-Gedenkmünzen wurden von 1966 bis 1990 in den Berliner "VEB Münze der DDR" geprägt.

Preis: 10.99 € | Versand*: 6.95 €
Berlin, hier bin ich (DDR TV-Archiv)
Berlin, hier bin ich (DDR TV-Archiv)

Detti Kallinger ist gelernter Schlosser und macht sich aus dem verschlafenen Harz auf nach Berlin, um dort beim Bau neuer Häuser in Marzahn zu helfen. Doch der Empfang in der Hauptstadt ist alles andere als freundlich. Er muss sich erstmal an die raueren Umgangsformen in der Großstadt gewöhnen. Und seine Berliner Kollegen drücken dem Neuankömmling jede Menge Arbeit auf. War der Wunsch nach Veränderung und der Umzug nach Berlin keine gute Idee? Doch sein Zimmergenosse Matthias im Arbeiterwohnheim scheint sehr nett zu sein. Und auch die Bekanntschaft mit der attraktiven Jasmin lässt die Zweifel schnell verfliegen. Fernsehfilm über einen Neuanfang in Berlin aus dem Jahr 1982 mit Reinhard Friedrich, Manfred Möck, Klausjürgen Steinmann und Margot Busse, erstmals auf DVD erhältlich.

Preis: 14.99 € | Versand*: 3.95 €
Du und icke und Berlin (DDR TV-Archiv)
Du und icke und Berlin (DDR TV-Archiv)

Ulrike, eine elfjährige kesse Berliner Göre, will endlich auch einen richtigen Vater. Der Bauarbeiter Dieter Körbler aus Mühlhausen, den sie zufällig kennenlernt, scheint der Geeignete zu sein. Und so schickt sie ihn als ihren angeblichen Vater direkt zum Elterngespräch mit ihrer Lehrerin, um das diese wegen der schlechten Leistungen von Ulrike gebeten hatte. Ihre Mutter Karin staunt nicht schlecht, als sie dort auf ihren vermeintlichen Ex-Partner trifft. Doch Ulrike hat bereits einen Plan: Mit List und Tücke und nicht zuletzt mit humorvollen Einfällen setzt sie alles daran, ihre Mutter und Dieter zusammenzubringen. Ein heiterer Fernsehfilm über liebenswerte Berliner mit Herz und Schnauze mit Jürgen Heinrich, Micaëla Kreißler, Rolf Herricht u. v. a.

Preis: 16.99 € | Versand*: 3.95 €
20-Mark-DDR-Gedenkmünze "750 Jahre Berlin, Historisches Stadtsiegel"
20-Mark-DDR-Gedenkmünze "750 Jahre Berlin, Historisches Stadtsiegel"

Es gab insgesamt 123 Gedenkmünzen die einen Münzwert von 5, 10 oder 20 Mark besaßen. Sie wurden zu verschiedenen Jubiläen oder Anlässen herausgegeben. Sie waren meist aus Silber, Kupfer/Nickel/Zink (Neusilber) oder anderen Legierungen. Die Gedenkmünzen sind vor allem aufgrund ihrer geschichtlichen Bedeutung eines der beliebtesten Sammelthemen. Die DDR-Gedenkmünzen wurden von 1966 bis 1990 in den Berliner "VEB Münze der DDR" geprägt.

Preis: 579.00 € | Versand*: 0.00 €

Wo wohnte die DDR Regierung?

Die DDR-Regierung hatte ihren Sitz in Ost-Berlin, der Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik. Das politische Zentrum der...

Die DDR-Regierung hatte ihren Sitz in Ost-Berlin, der Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik. Das politische Zentrum der Regierung befand sich im Palast der Republik, einem markanten Gebäude am Marx-Engels-Platz. Hier tagte die Volkskammer, das Parlament der DDR, und es war auch der Amtssitz des Staatsratsvorsitzenden, dem höchsten politischen Amt in der DDR. Neben dem Palast der Republik hatten auch andere Regierungsstellen und Ministerien ihren Sitz in verschiedenen Gebäuden in Ost-Berlin. Insgesamt war die DDR-Regierung also in der Hauptstadt des Landes konzentriert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Berlin Palast Schloss Regierung Hauptstadt Ost Deutschland Politik Machtzentrum Staatsführung

Warum sah sich die DDR Regierung gezwungen den Flüchtlingsstrom durch den Bau einer Mauer einzudämmen?

Warum sah sich die DDR Regierung gezwungen den Flüchtlingsstrom durch den Bau einer Mauer einzudämmen? Die DDR Regierung sah sich...

Warum sah sich die DDR Regierung gezwungen den Flüchtlingsstrom durch den Bau einer Mauer einzudämmen? Die DDR Regierung sah sich aufgrund der hohen Anzahl an Menschen, die in den Westen flohen, mit wirtschaftlichen und politischen Problemen konfrontiert. Der Flüchtlingsstrom gefährdete die Stabilität des Regimes und die wachsende Unzufriedenheit in der Bevölkerung. Der Bau der Mauer war eine drastische Maßnahme, um die Flucht zu stoppen und die Kontrolle über die Bevölkerung zu behalten. Letztendlich war es ein Akt der Abschottung und Unterdrückung, um die autoritäre Herrschaft aufrechtzuerhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Flüchtlinge Grenze Kontrolle Sicherheit Propaganda Isolation Unzufriedenheit Überwachung Stabilität Angst

Was sind die Vor- und Nachteile des Baus der Berliner Mauer für die DDR-Regierung?

Ein Vorteil des Baus der Berliner Mauer für die DDR-Regierung war, dass sie die Flucht von Bürgern in den Westen effektiv verhinde...

Ein Vorteil des Baus der Berliner Mauer für die DDR-Regierung war, dass sie die Flucht von Bürgern in den Westen effektiv verhinderte und somit den Brain Drain stoppte. Außerdem konnte die Regierung die Kontrolle über die Bevölkerung verstärken und politische Opposition eindämmen. Ein Nachteil war jedoch, dass der Bau der Mauer das Ansehen der DDR international stark beeinträchtigte und zu einer verstärkten Isolation führte. Zudem führte die Mauer zu einer weiteren Spaltung der deutschen Bevölkerung und verstärkte die Unzufriedenheit und den Widerstand gegen das Regime.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie unterscheiden sich die Zweige der Regierung in einer demokratischen Regierung und einer autoritären Regierung?

In einer demokratischen Regierung gibt es normalerweise drei unabhängige Zweige: die Exekutive, die Legislative und die Judikative...

In einer demokratischen Regierung gibt es normalerweise drei unabhängige Zweige: die Exekutive, die Legislative und die Judikative. Jeder Zweig hat seine eigenen Befugnisse und Verantwortlichkeiten, die durch die Verfassung festgelegt sind. In einer autoritären Regierung hingegen konzentriert sich die Macht oft in den Händen einer einzigen Person oder einer kleinen Gruppe, und die Gewaltenteilung ist schwach oder nicht vorhanden. Die Entscheidungen werden oft von einer einzigen Autorität getroffen, ohne die Notwendigkeit einer unabhängigen Überprüfung oder Genehmigung durch andere Zweige der Regierung. Dies kann zu einem Mangel an Checks and Balances führen, was die Möglichkeit von Missbrauch und Korruption erhöht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Spanien 10 Centimos 1870 Provisorische Regierung
Spanien 10 Centimos 1870 Provisorische Regierung

Echtes Zeitzeugnis aus einer bewegten Epoche Spaniens!Das 10-Centimos-Stück von 1870 ist ein über 150 Jahre altes Original aus einem bewegten Kapitel der spanischen Geschichte. Es erschien zu Zeiten der provisorischen Regierung, die gebildet wurde, nachdem Königin Isabella II. 1868 im Zuge eines Putsches ins Exil gehen musste. Sie dankte zwar 1870 zugunsten ihres Sohnes, des späteren Königs Alfons XII., ab, doch dieser musste sich bis zu seiner tatsächlichen Inthronisierung noch vier Jahre gedulden. Denn die provisorische Regierung unter General Francisco Serrano y Dominguez trug die Königswürde zunächst Amadeus von Savoyen an, der als Herzog von Aosta amtierte. Amadeus bestieg daraufhin den spanischen Thron, konnte sich dort aber auch nur drei Jahre halten. Mit der 10-Centimos-Münze bezahlten die Spanier damals die Dinge des täglichen Lebens. Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, dieses geschichtsträchtige Original Ihrer Sammlung hinzuzufügen.

Preis: 44.99 € | Versand*: 6.95 €
10 Mark DDR Gedenkmünze "X. Weltfestspiele der Jugend und Studenten in Ost-Berlin"!
10 Mark DDR Gedenkmünze "X. Weltfestspiele der Jugend und Studenten in Ost-Berlin"!

Die offizielle 10-Mark-DDR-Gedenkmünze "10. Weltfestspiele der Jugend und Studenten"! Nach Prag (1947), Budapest (1949), Ost-Berlin (1951), Bukarest (1953), Warschau (1955), Moskau (1957), Wien (1959), Helsinki (1962) und Sofia (1968) fanden die vom Weltbund der Demokratischen Jugend initiierten X. Weltfestspiele zum zweitenmal in Ost-Berlin statt. Sie sollen „eine Demonstration der Solidarität, Freundschaft und Einheit der demokratischen Jugend der Welt im antiimperialistischen Kampf” sein.

Preis: 6.99 € | Versand*: 6.95 €
10-Mark-DDR-Gedenkmünze "40 Jahre DDR"
10-Mark-DDR-Gedenkmünze "40 Jahre DDR"

Es gab insgesamt 123 Gedenkmünzen die einen Münzwert von 5, 10 oder 20 Mark besaßen. Sie wurden zu verschiedenen Jubiläen oder Anlässen herausgegeben. Sie waren meist aus Silber, Kupfer/Nickel/Zink (Neusilber) oder anderen Legierungen. Die Gedenkmünzen sind vor allem aufgrund ihrer geschichtlichen Bedeutung eines der beliebtesten Sammelthemen. Die DDR-Gedenkmünzen wurden von 1966 bis 1990 in den Berliner "VEB Münze der DDR" geprägt.

Preis: 21.99 € | Versand*: 6.95 €
10 Mark DDR Gedenkmünze "25 Jahre DDR"!
10 Mark DDR Gedenkmünze "25 Jahre DDR"!

10 Mark DDR Gedenkmünze "25 Jahre Deutsche Demokratische Republik"! In der Deutschen Demokratischen Republik diente das Geld- und Kreditwesen vorrangig der Planung. Bereits 1945 wurde in der sowjetischen Besatzungszone ein neues Bankensystem auf diesen Zweck hin ausgerichtet. Nahezu alle privaten Banken mussten schließen, gleichzeitig wurden neue öffentliche gegründet. Diese erhielten 1948 in der Deutschen Emissions- und Girobank, der späteren Deutschen Notenbank, ihre organisatorische Spitze.

Preis: 7.99 € | Versand*: 6.95 €

Welche versteckten Gründe könnte Franz Josef Strauss gehabt haben, die DDR-Regierung vor dem Staatsbankrott zu retten, auf den Milliardenkredit bezogen?

Es gibt verschiedene Spekulationen über die möglichen versteckten Gründe, warum Franz Josef Strauss die DDR-Regierung vor dem Staa...

Es gibt verschiedene Spekulationen über die möglichen versteckten Gründe, warum Franz Josef Strauss die DDR-Regierung vor dem Staatsbankrott retten wollte. Einige argumentieren, dass er politische Motive hatte und hoffte, dadurch die Wiedervereinigung zu fördern und seine eigene politische Karriere voranzutreiben. Andere behaupten, dass wirtschaftliche Interessen eine Rolle spielten, da deutsche Unternehmen von der Rettung der DDR profitieren könnten. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass dies alles Spekulationen sind und es keine eindeutigen Beweise für versteckte Gründe gibt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Mochten ehemalige DDR-Staatsbürger die DDR oder nicht?

Die Meinungen ehemaliger DDR-Staatsbürger zur DDR sind unterschiedlich. Einige Menschen haben positive Erinnerungen an bestimmte A...

Die Meinungen ehemaliger DDR-Staatsbürger zur DDR sind unterschiedlich. Einige Menschen haben positive Erinnerungen an bestimmte Aspekte des Lebens in der DDR, wie zum Beispiel das soziale Sicherheitsnetz oder die Solidarität unter den Menschen. Andere wiederum haben negative Erfahrungen gemacht und kritisieren die politische Repression und die Einschränkung der persönlichen Freiheit. Insgesamt lässt sich sagen, dass die Meinungen zur DDR stark von individuellen Erfahrungen und Perspektiven geprägt sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Mochten ehemalige DDR-Staatsbürger die DDR oder nicht?

Die Meinungen ehemaliger DDR-Staatsbürger zur DDR sind unterschiedlich. Einige Menschen haben positive Erinnerungen an die soziali...

Die Meinungen ehemaliger DDR-Staatsbürger zur DDR sind unterschiedlich. Einige Menschen haben positive Erinnerungen an die sozialistische Gesellschaft und schätzen beispielsweise die Sicherheit und Stabilität, die sie in der DDR erlebt haben. Andere hingegen haben negative Erfahrungen gemacht und kritisieren die Einschränkungen der persönlichen Freiheit und die politische Unterdrückung in der DDR.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie wurden DDR Flüchtlinge aus der DDR aufgenommen?

Wie wurden DDR Flüchtlinge aus der DDR aufgenommen? DDR Flüchtlinge wurden in der Bundesrepublik Deutschland in speziellen Aufnahm...

Wie wurden DDR Flüchtlinge aus der DDR aufgenommen? DDR Flüchtlinge wurden in der Bundesrepublik Deutschland in speziellen Aufnahmelagern untergebracht, wo sie medizinisch versorgt und betreut wurden. Sie erhielten finanzielle Unterstützung und wurden bei der Integration in die Gesellschaft unterstützt. Zudem konnten sie oft schnell die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Es gab auch Programme zur beruflichen Qualifizierung und Sprachkurse, um den Flüchtlingen den Neustart in Deutschland zu erleichtern. Insgesamt wurden DDR Flüchtlinge herzlich aufgenommen und konnten ein neues Leben in Freiheit beginnen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Asyl Westdeutschland Grenze Transit Aufnahme Behörden Integration Willkommenskultur Flucht Unterbringung

5 Mark DDR Gedenkmünze "20 Jahre DDR"!
5 Mark DDR Gedenkmünze "20 Jahre DDR"!

Die offizielle 5-Mark-DDR-Gedenkmünze "20 Jahre DDR"! Die Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) datiert vom 7. Oktober 1949. Sie war in wesentlichen Teilen der Weimarer Verfassung von 1919 nachgebildet. Dieser mit dem Ostblock verbundene, 14 Bezirke enthaltende Einheitsstaat umfaßte etwas weniger als ein Viertel des Reichsgebietes in den Grenzen von 1937. Zur Zeit der Gründung lebte dort etwa ein Fünftel der Bevölkerung des Jahres 1939. Die Macht wurde vom Staatsrat bzw. dessen Vorsitzendem ausgeübt, der die DDR auch im zwischenstaatlichen Verkehr vertrat.

Preis: 6.99 € | Versand*: 6.95 €
20 Mark DDR Gedenkmünze "30 Jahre DDR"!
20 Mark DDR Gedenkmünze "30 Jahre DDR"!

20 Mark DDR Gedenkmünze "30 Jahre DDR"! Die Erinnerungsmünze zum 30. Jahrestag der Deutschen Demokratischen Republik soll in ihrem Bild den Fortschritt des sozialistischen Arbeiterund Bauernstaates verkörpern. Zwei Porträts, das eines Mannes und das einer Frau, verkörpern die Zufriedenheit des in diesen drei Jahrzehnten Erreichten. Obgleich die DDR nach dem Krieg von den gleichen Voraussetzungen ausging wie die Bundesrepublik Deutschland, konnte sie nie einen ähnlichen wirtschaftlichen Aufschwung verzeichnen.

Preis: 12.99 € | Versand*: 6.95 €
LCN-DDR
LCN-DDR

LCN-DDR DSI-/DALI-Ausgang für die Unterputzdose Das LCN-DDR ist ein Interface zur Ansteuerung von digitalen Vorschaltgeräten mit DALI oder DSI-Protokoll zum Betrieb am T-Anschluss eines LCN-UPP-, LCN-UP24- oder LCN-UPS-Moduls. Anwendungsgebiete: Zur Integration der LCN-Busmodule mit DSI- oder DALI-EVGs zum elektronischen Dimmen von Leuchtstofflampen. Die LCN-DDR-Steuerleitung ist auf N-Potenzial bezogen. Beim Einsatz mit LCN-UPS oder LCN-UP24 fehlen die Ausgänge zum Abschalten der Vorschaltgeräte. Deshalb werden die DSI-EVGs auf Dauerphase betrieben, was den Empfehlungen des Herstellers der Vorschaltgeräte entspricht. Die EVGs einzelner Hersteller unterscheiden sich jedoch. Verwenden Sie zur Adressvergabe ein Programmiergerät des jeweiligen EVG-Herstellers. Bei LCN-Modulen ab 08/2004 ist ein paralleler Betrieb mit EIB-Tastoberflächen möglich. Das LCN-DDR Modul kann nicht in Verbindung mit LCN-LSH, LCN-AD1 oder LCN-GT-Glastastenfeldern mit Display betrieben werden. Eigenschaften aller Module Technische Dokumentation: LCN und DALI ISSENDORFF Ansteuerung digitaler EVGs LCN-DDR Andere Bussysteme sonstige, Ausführung Schnittstelle Beleuchtungssystem/DALI, Montageart Unterputz, Schutzart (IP) IP20 INSTALLATIONSANLEITUNG HANDBUCH

Preis: 65.57 € | Versand*: 7.08 €
10 Mark DDR Gedenkmünze "25 Jahre DDR - Städtemotiv"!
10 Mark DDR Gedenkmünze "25 Jahre DDR - Städtemotiv"!

10 Mark DDR Gedenkmünze "25 Jahre Deutsche Demokratische Republik- Städtemotiv"! Nachdem schon recht frühzeitig der sowjetische Versuch, schon 1945 über den Kontrollrat auch in den westlichen Besatzungszonen Einfluss zu gewinnen und damit zu einer Schlüsselstellung im ganzen zerschlagenen Deutschland zu gelangen, gescheitert war, verfolgte die UdSSR in Mitteldeutschland das Ziel, dieses in den kommunistischen Machtbereich einzugliedern. Am 7. Oktober 1949 wurde die Deutsche Demokratische Republik geboren.

Preis: 89.99 € | Versand*: 6.95 €

Warum war es für die erste frei gewählte DDR-Regierung wichtig, sich auf eine breite Mehrheit in der Volkskammer stützen zu können?

Für die erste frei gewählte DDR-Regierung war es wichtig, sich auf eine breite Mehrheit in der Volkskammer stützen zu können, um i...

Für die erste frei gewählte DDR-Regierung war es wichtig, sich auf eine breite Mehrheit in der Volkskammer stützen zu können, um ihre Legitimität und Autorität zu festigen. Angesichts der politischen und wirtschaftlichen Unsicherheit nach dem Zusammenbruch des Sozialismus war es entscheidend, das Vertrauen der Bevölkerung zu gewinnen und eine stabile Regierung zu bilden. Eine breite Mehrheit in der Volkskammer ermöglichte es der Regierung auch, Reformen und Veränderungen voranzutreiben, um die DDR auf dem Weg zur Demokratie und Marktwirtschaft zu unterstützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum trauern viele ehemalige DDR-Bürger der DDR hinterher?

Viele ehemalige DDR-Bürger trauern der DDR hinterher, weil sie sich an bestimmte Aspekte des Lebens in der DDR erinnern, die sie p...

Viele ehemalige DDR-Bürger trauern der DDR hinterher, weil sie sich an bestimmte Aspekte des Lebens in der DDR erinnern, die sie positiv erlebt haben, wie zum Beispiel ein starkes Gemeinschaftsgefühl, Sicherheit im Arbeitsleben oder eine gewisse Stabilität. Sie fühlen sich oft von den Veränderungen nach der Wiedervereinigung überfordert und haben das Gefühl, dass ihre Lebensrealität nicht ausreichend berücksichtigt wurde.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Haben auch vorherige DDR-Bürger "DDR" im Pass stehen?

Ja, vorherige DDR-Bürger hatten "DDR" im Pass stehen, da die DDR eine eigenständige Staatsbürgerschaft hatte. Nach der Wiederverei...

Ja, vorherige DDR-Bürger hatten "DDR" im Pass stehen, da die DDR eine eigenständige Staatsbürgerschaft hatte. Nach der Wiedervereinigung wurde dies jedoch geändert und die "DDR"-Kennzeichnung im Pass entfernt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wollt ihr die DDR zurück, ein ehemaliger DDR-Bürger?

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben oder Meinungen. Die Frage, ob jemand die DDR zurückwünscht, hängt von den individuell...

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben oder Meinungen. Die Frage, ob jemand die DDR zurückwünscht, hängt von den individuellen Erfahrungen und Perspektiven ab. Einige ehemalige DDR-Bürger mögen bestimmte Aspekte der DDR vermissen, während andere die Freiheiten und Möglichkeiten der heutigen Zeit schätzen. Es ist wichtig, dass jeder seine eigene Meinung dazu hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.